Posts Tagged ‘webvideopreis’

Deutscher Webvideopreis 2012

Written by mupaki.de. Posted in medienblog

Deutscher Webvideopreis 2012 Am 31. März 2012 wurde der deutsche Web-Video-Preis im Savoy Theater in Düsseldorf verliehen. Bereits zum zweiten Mal wurden damit Webvideos ausgezeichnet, die auch ohne große Castingshow ein repräsentatives Publikum erreichen konnten. Natürlich werden bei einer solchen Preisverleihung auch professionelle Arbeiten eingereicht, die einen dokumentarischen, werberischen, künstlerischen oder journalistischen Hintergrund haben. Doch nicht nur diese, sondern auch typische YouTube- oder Clipfish-Filme bzw. –videos befinden sich darunter. Aus den über 7000 eingereichten Videos musste die sechsköpfige Jury um Mario Sixtus (Elektrischer Reporter von ZDF) die Preisträger auswählen. Der deutsche Webvideopreis wird von der European WebvideoAcademy ausgerichtet und wird vermutlich in den kommenden Jahren an Prominenz gewinnen. Insgesamt 9 Kategorien stehen zur Verfügung und die Titel dieser Kategorien deuten auf die zunehmende Anglisierung unserer Welt (z.B. „Let’s Play“ oder „FYI-ForYour Information“).